. .

2. Damen

Mannschaft:     2. Damen

Spielklasse:      Kreisliga Damen Northeim / Osterode

Aufstellung:      1. Sandra Wallnöfer-Büschleb
                       2. Bettina Oepkes
                       3. Christiane Meyer
                       4. Aavje Friedmann
                       5. Astrid Dempwolf
                       6. Stefanie Grühl
                       7. Anja Füllgrabe
                       8. Anja Friedmann

                                                                     

Mannschafts-    Bettina Oepkes, Tel.: 0 55 22 / 8 47 27, 
führerin:           Mail: oepkes@t-online.de 

Spiellokal:        Turnhalle Grundschule Lasfelde

Link zu Tabelle und Spielplan in click-tt:  TTVN_Logo_klein.jpg

 

Damen II gewinnen erneut den Ilme-Pokal

Lasfelde, 23. April 2016. Nach dem Erfolg der Meisterschaft hat sich die 2. Damenmannschaft auch für die Endrunde des Ilme-Pokal-Wettbewerbs qualifiziert. Der TTC Pe-La-Ka hatte die Möglichkeit die Endrunden des Rhume- und des Ilme-Pokal am Samstag, 23. April in der Lasfelder Sporthalle auszurichten. Damit war unsere II. Damenmannschaft nicht nur Verteidiger des im Vorjahr gewonnenen Pokals, sondern auch Gastgeber für insgesamt 8 Damen-Mannschaften. Diese sind vorwiegend aus dem Northeimer Bereich angereist.

Im Halbfinale mussten Christiane Meyer, Sandra Wallnöfer-Büschleb und Aavje Friedmann gegen den TTC Wellersen antreten. Den Lasfelder Spielerinnen war die Nervosität anzumerken, durch Siege von Christiane und Sandra wurde aber erst einmal eine 2:0 Führung herausgespielt. Aavje musste gegen die stärkste Spielerin aus Wellersen, Stephanie Kitzmann, antreten und konnte nur einen Satz für sich entscheiden. Leider gingen die zweiten Spiele von Sandra und Christiane verloren, bevor Aavje zum 3:3 Zwischenstand ausgleichen konnte. Auch im Spiel gegen Stephanie Kitzmann musste Sandra eine Niederlage einstecken. Damit entschieden die beiden letzten Begegnungen über Sieg und Niederlage. Und beide verliefen äußerst spannend. Während bei Aavje eine 2:1 Satzführung herausspielen konnte, musste Christiane einem 0:2 Rückstand hinterhereilen. Aber beide Spielerinnen bewiesen jetzt Nervenstärke und wurden - auch durch die Unterstützung der Zuschauer - zum Sieg im entscheidenden 5. Satz geleitet. Damit stand es am Ende 5:4 für Pe-La-Ka und der Weg in´s Endspiel war frei.

Nach kurzer Unterbrechung wurde das Endspiel gegen die Spielerinnen TSV Fredelsloh ausgetragen. Die Spielerinnen des TTC Pe-La-Ka (in gleicher Aufstellung) traten mit gestärktem Selbstbewusstsein in diese Begegnung und gewannen deutlich mit 5:0 (15:3 Sätze).

Pokal_2016_Damen_PeLaKaII.JPG

Damit bleibt der Ilme-Pokal für ein weiteres Jahr in der Sösestadt.

Hier geht es zu den Spielberichten:
TTC Pe-La-Ka     -    TTC Wellersen           und          TTC Pe-La-Ka      -     TSV Fredelsloh

Bilder von der Veranstaltung werden in Kürze nachgeliefert! 

Wir gratulieren den Damen des TTC Pe-La-Ka zu diesem großartigen Erfolg, die sich nach ihrem Sieg feinern ließen...

Pokal_2016_Damen_PeLaKaII_Sekt.JPG

 

TTC Pe-La-Ka    Damen II auf Erfolgskurs

Seestädterinnen feiern Meisterschaft in der 2. Kreisklasse Northeim

Lasfelde, 8. März 2016. Die 2. Damenmannschaft des TTC Pe-La-Ka beendet eine glänzende Saison in der 2. Kreisklasse Northeim mit der Meisterschaft. Nur im allersten Spiel musste das Team eine Niederlage hinnehmen. Danach gab es noch zwei Unentschieden und elf Siege. Fünfmal gewann die Mannschaft 6:0. In den Begegnungen mit der zweitstärksten Mannschaft der Liga, der SSG Trögen-Üssinghausen, wurde in der Vorrunde ein Unentschieden und in der Rückrunde ein Sieg (6:4) erspielt.

Spitzenspielerin Sandra Wallnöfer-Büschleb hat jetzt 20 Siege und 3 Niederlagen auf dem Konto. Aavje Friedmann (13:8), Christiane Meyer (8:0), Astrid Dempwolf (8:1) und Anja Füllgrabe (8:10)  erspielten die weiteren Punkte. Auch die Doppelbilanz von 15:7 Spielen ist überaus erfolgreich. Verletzungsbedingt konnte Anja Friedmann dieses Jahr nicht aktiv in den Spielbetrieb eingreifen, war den Spielerinnen aber stets eine moralische Unterstützung.

Die Damen um Mannschaftsführerin Christiane Meyer haben nicht nur eine überzeugende Leistung abgeliefert, sondern diese während der Saison auch noch gesteigert. Die Vorrunde wurde mit 30:20 Spielen abgeschlossen; nach der Rückrunde standen 42:9 Spiele auf dem Konto der Lasfelderinnen. In der Rangliste aller Spielerinnen der 2. Kreisklasse belegt Sandra den 2. Platz, Christiane Platz 7, Aavje Platz 8 und Astrid Platz 10. In der Doppelrangliste sind die Plätze 2 bis 4 durch Doppelpaarungen der Mannschaft belegt.

Nach dem Meistertitel und dem damit verbundenen Aufstiegsrecht in die 1. Kreisklasse nimmt die Mannschaft den Ilme-Pokal ins Visier. Die Endrunde dieses Wettbewerbes wird am 23. April in der Lasfelder Sporthalle ausgetragen werden.  

Damen_II_2016.jpg

Im Bild vorn: Aavje Friedmann und Sandra Wallnöfer-Büschleb; hinten: Anja Friedmann, Anja Füllgrabe, Christiane Meyer und Astrid Dempwolf (von links nach rechts).